Archiv für den Monat: Oktober 2015

Rentenanpassung 2016 – ein tiefer Schluck aus der Pulle

Alljährlich zur Mitte des Jahres werden die Renten angepasst, meist ist es der 1. Juli eines Jahres an dem diese Rentenerhöhung wirksam wird. In der Vergangenheit hatte die mehr als 20 Millionen deutsche Rentner oft nicht viel Freude an diesem Ereignis, stiegen doch die Renten sehr häufig nur minimal oder gar nicht. Das soll im kommenden Jahr anders sein, es wird immerhin ein Anstieg von Rentenanpassung 2016 – ein tiefer Schluck aus der Pulle weiterlesen

Rechts von der CDU

Im Zusammenhang mit den besonders in Dresden großen Zulauf findenden Demonstrationen  der PEGIDA, aber auch im Zusammenhang mit der besonderen Häufung von (Brand-)Anschlagen auf geplante oder bereits bezogene Unterkünfte für Asylbewerber im Osten Deutschlands wird immer wieder die Frage aufgeworfen, wie „rechts“ der Osten, also die neuen Bundesländer seien. Ich habe daher einmal einige Wahlergebnisse, insbesondere von Landtagswahlen, der letzten Jahre herausgesucht, um anhand dieser ein Bild davon zu vermitteln, wie weit die Zustimmung breiterer Bevölkerungskreise zu Parteien am rechten Rand des politischen Spektrums ist.

Rechts von der CDU weiterlesen