Martin Maurer Terror

Terroristen sind immer nur die Anderen. Martin Maurer jedoch beschreibt in seinem Buch Terror staatliche Terrornetzwerke. Ja, richtig gelesen, es geht um die perverse Logik von Staatsterrorismus.

Interessant hierzu das Interview mit Martin Maurer auf Telepolis.