On Site Seo – Die Schlüsselworte

Nun gibt es endlich einen weiteren Artikel zur angekündigten Beitragsreihe zur Suchmaschinen-Optimierung. Wie bereits beschrieben, geht es vordergründig um die sogenannte on-site-seo.

Schlüsselworte auswählen und variieren

Die Auswahl der richtigen Schlüsselworte ist die zentrale Technik der hier besprochenen Techniken der On-Site-Optimierung. Die Schlüsselworte und ihre möglichen Variationen,auf die der Fokus gelegt werden soll, müssen sorgfältig gewählt werden. Wenn man sich über Schlüsselworte Gedanken macht, sollte man sich zuerst in die Rolle eines durchschnittlichen Besuchers hinein versetzen. Mit welchen Begriffen würde er bei Google eine Suche zu dem auf der Website behandelten Thema starten? Für Gewöhnlich ist es besser, sich auf eine Wortgruppe zu konzentrieren anstatt auf ein Einzelwort, denn bei Einzelworten ist der Wettbewerb um vordere Plätze im Suchranking von Google ungleich schärfer als bei Wortgruppen. Wenn man beispielsweise eine eine Website zum Thema Saft hat, dann ist frischer Orangensaft besser als nur Saft. So verbessert man die Suchmaschinenplatzierung für die Wortgruppe und verbessert die Zielgruppengenauigkeit.

Wenn man die Schlüsselworte, auf die man sich konzentrieren will, ausgewählt hat, sollte man sich Gedanken über Modifikationen und Variationen machen. Wenn man sich auf Telefon konzentriert sollte man auch die Pluralform Telefone beachten, damit auch Nutzer, die diese Form in der Suche eingeben, zur Website gelangen. Das Gleiche gilt für Verben, z.B. glow, glows glowing.  Gelegentlich muss man auch die unterschiedliche Orthografie der Flexionsformen beachten – z.b. Stadt – Städte oder laufen / gelaufen – lief. Ein nützliches Werkzeug bei der Schlüsselwortauswahl ist das Keywort Selection Tool, also das Schlüsselwort Auswahlwerkzeug von Google.

Keywort Selection Tool

Websitecodierung – „Sauberen“ Code schreiben

Die On-Site Optimierung umfasst alle Techniken, die es dem Suchmaschinen-Robot erleichtern, den am meisten relevanten Inhalt einer Website zu bestimmen. Hierzu sollte man gewährleisten, dass die Codierung der Website die Indizierung (die Verarbeitung durch der Suchmaschine) nicht erschwert oder verwirrt. Dies kann man durch zeitgemäße Codierungstechniken erreichen. Diese Basieren in erster Linie auf einer sauberen Trennung von Inhalt und Formatierung. Veralteten Formen der Codierung verwenden visuelle und dekorative HTML-Tags wobei Code zur Angabe der Schriftart, Schriftgröße und Schriftfarbe sowie andere Einzelheiten viele Male wiederholt werden. Derartige Teile des HTML-Codes haben für die Suchmaschine keinerlei Bedeutung, daher sollte man sie vermeiden. An dieser Stelle sei auch noch erwähnt, dass CSS-formatierter Code außerdem wesentlich wartungsfreundlicher ist.

3 Gedanken zu „On Site Seo – Die Schlüsselworte

Kommentare sind geschlossen.