Photostocks Bilder lizenzfrei und kostenlos

Immer wieder machen Nachrichten die Runde, in denen mitgeteilt wird, dass wenig erfahrene Webmaster von abmahnwütigen Anwälten Post erhalten. Der Ärger ist dann groß. Dabei muss das nicht sein, denn es gibt jede Menge Websites, von denen man kostenlos lizenzfreie Bilder herunterladen kann. Ich stelle hier einige dieser Websites vor.

Bevor ich mit meiner Aufzählung beginne noch ein wichtiger Hinweis: Ich habe mir bei allen hier genannten Websites die Lizenzbedingungen angesehen. Trotzdem kann ich natürlich keine Gewähr dafür übernehmen, dass die enthaltenen Bilder tatsächlich lizenzfrei sind. Möglicherweise können sich die Lizenzbedingungen ja auch geändert haben. Also meine dringende Aufforderung: vor dem Download noch einmal selbst die Lizenzbedingungen studieren.

oldskoolman.de

Diese Website bietet

Schöne Fotos und Bilder – kostenlos – für Ihre Webprojekte und Hintergrundbilder für den Desktop

Zu den Lizenzbedingungen kann man auf der Website lesen:

Erlaubt sind die Bilder auf Homepages, Blogs, Publicationen etc. für private und gewerbliche Nutzung – kostenlos!
Verboten ist es, die Bilder und Fotos zu verkaufen, alle, oder Teile davon, als Galerie oder Teilen von Galerien anbieten.

Das Angebot ist zwar zurzeit noch nicht sehr umfangreich, aber gut sortiert in Kategorien wie Natur, Sehenswuerdigkeiten oder Essen und Trinken. Die Qualität der Fotos ist sehr unterschiedlich, ebenso die Größe, bei manchen Fotos wurde das Hauptmotiv freigestellt.

Website von oldskoolman ansehen.

Nicht so richtig verstanden habe ich die Bedigungen von

bildtankstelle.de

Zumindest kann man dort lesen:

Unsere Bilder können Sie in der hier verfügbaren Auflösung 2.500 pixel kostenlos nutzen.

Um tatsächlich ein Bild herunter zu laden muss man sich anmelden. Das habe ich bisher noch nicht gemacht.

1a-photoshop.de

Hier werden in unregelmäßigen Abständen im Newsbereich Bilder als zip-Datei gepackt zum kostenlosen Download angeboten. Die zip-Archive enthalten jeweils auch eine Word-Datei mit den Hinweisen zum Copyright und zur Lizenzgewährung. Ich habe mal einige Bildarchive zum Test heruntergeladen. Dort stand dann jeweils:

Sie dürfen die gekennzeichneten Fotos aus der Kategorie: „Gratis Fotos“ kostenlos auf ihren Rechner laden. Sie dürfen es für nichtkommerzielle sowie für kommerzielle Projekte einsetzen, unter Beachtung der nächsten zwingenden Bedingung (unbedingt beachten!):

Veröffentlichen Sie eine Arbeit, in der Sie eines unserer kopiergeschützten Bilder, egal in welcher Form, verwendet haben, ist als kleine Gegenleistung ein Link zu unserer Verlags-Seite (http://www.1A-Photoshop.de) Pflicht!!! Dies muss durch einen Textlink von der Webseite geschehen, auf der die Bilder von 1A-Photoshop.de verwendet werden.

Gänzlich ohne irgendwelche Linkforderungen oder Ähnlichem bietet

burningwell.org

zahlreiche Fotos an.  Der oder die Macher (ich habe auf der Website kein Impressum gefunden) von burnigwell schreiben:

BurningWell is a repository for public domain (free for any use) images. You are free to download, copy and use the photos you find here for any purpose.

Also kurz übersetzt: jegliche Nutzung ist erlaubt. Außerdem kann man auch selbst dazu beitragen, dass sich der Bilder-Fundus erweitert, in dem man selbst Bilder hoch lädt.

Zur Website von burningwell.

Die Auflösung der einzelnen Bilder ist nicht einheitlich. Manche Bilder sind nicht größer als 640 x 480 Pixel, viele Bilder sind aber auch großformatiger, bis zu 2560 x 1920 Pixel. Sehr empfehlenswert.