Geschwindigkeit als Rankingfaktor – Accelerated Mobile Pages

Seit Ende Februar 2016 unterstützt Google das Projekt AMP (Accelerated Mobile Pages).  Wie man aus dem Projektnamen erkennen kann, geht es um Geschwindigkeit, um die Ladegeschwindigkeit von Webseiten, in erster Linie um die Zeitdauer, die eine Webseite benötigt, um auf einem Computer – und hier sind in erster Linie mobile Endgeräte gemeint- angezeigt zu werden. Die Bedeutung, die Google diesem Thema bemisst kann man unter anderem daran erkennen, dass seit kurzem auch in den Webmaster Tools von Google eine entsprechende Rubrik auftaucht. Was hat es nun mit dieser neuen Technik auf sich?

Geschwindigkeit als Rankingfaktor – Accelerated Mobile Pages weiterlesen