Dichtungsring IKEA Espressokocher

Vor mehreren Jahren bekam ich einen IKEA-Espressokocher geschenkt. Zunächst stand das Gerät nur so herum, doch dann fand ich allmählich gefallen an dieser Art der Kaffeezubereitung. Obwohl diese Espressokanne mit einem Druck von 1,5 bar genau genommen gar keinen Espresso erzeugt (echter Espresso mit Crema benötigt 9 bar, deshalb heißt das Gerät bei den Italienern auch nur Moka, bei den Spaniern Cafetera moka) mundete mir das schwarze Getränk aus diesem Gerät sehr gut. Leider war im Verlauf der Zeit nun der Dichtungsring mürbe geworden und ich machte mich auf die Suche nach einem Ersatzdichtungsring. Dichtungsring IKEA Espressokocher weiterlesen

Bioprodukte sind doch anders

Unter der Überschrift „Bio ist doch anders“ berichtete die Berliner Zeitung vom 15. Juli 2014 über tatsächliche oder vermeintliche Vorzüge von Bioprodukten.  Deutschland liegt in Bezug auf den Pro-Kopf-Verbrauch von Bioprodukten im vorderen Mittelfeld in Europa. Nach Angaben des BÖLW (Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft e.V.) liegt Deutschland hinsichtlich des Pro-Kopf-Verbrauches im vorderen Mittelfeld in Europa.

Bioprodukte sind doch anders weiterlesen

Foodwatch Etikettenschwindel bei teuren Markenprodukten

Was haben der das Schlemmertöpfchen Feine Gürkchen von Kühne, die Müsliriegel Corny Schoko von Schwartau oder die süßen kleinen Fläschchen mit Actimel von Danone gemeinsam? Zunächst einmal handelt es sich um Produkte namhafter Akteure auf dem Lebensmittelmarkt, die ausgiebig beworben und (deshalb?) nicht gerade billig sind. Aber die Gemeinsamkeiten gehen noch weiter.
Foodwatch Etikettenschwindel bei teuren Markenprodukten weiterlesen