Unverbesserlicher Webverbesserer Hirnwech

Auf Grund einer lobenden Erwähnung meiner Person bzw. einer meiner Webseiten bin ich kürzlich auf eine Webseite gestoßen, die sich in erfrischender Art und Weise mit den Inhalten des WWW auseinandersetzt.

Es handelt sich dabei um hirnwech.de. Hier kann jeder angemeldete Nutzer sich in den Kategorien Agenturen, Blinke GIFS, Brauch man die?, Firmen & Shops, Geschmacklos!, International, öffentlich/rechtlich, Privat, Saisonal grausam, Sonstiges, Vereine & Verbände, Web 2.0, Webruinenüber Webseiten, die seine Herz- und Pulsfrequenz zum Summen bringen, auslassen.

Hirnwech basiert auf der Grundidee, dass

…es mehr schlechte als gute Websites (Webseiten) und viel zu häufig regelrecht grausames Webdesign gibt

Dem kann ich nur zustimmen und daher möchte ich Hirnwech hier lobend erwähnen. Hauptposter dort scheint ein gewisser kaplan zu sein, seines Zeichens Ministerialrat, was bedeutet, das er bereits mehr als 1.500 Links zu verantworten hat.